Drehsperre

F1

Ausführung:

ZA2-F1

MOTOR

GA2-F1

Eine Anlage für die Zugangskontrolle in bewachten Innenräumen. Möglichkeit, mit zwei Arten von Mechanismen GA2 oder ZA2 auszustatten.

Verwendungsbeispiele:

  • Kontrollstellen für Gäste mit Eintrittskarten und/ oder Fahrtkarten im Personenverkehr,
  • Flug- und Seehäfen,
  • Zugangsstellen für autorisiertes Servicepersonal, Lenkung der Verkehrsströme,
  • Kontrollstellen für Zugang in überwachten und geschützten Objekten (z.B. Behörden, d.h. Grenzübergange, Ministerien, sonstiges),
  • Kontrollstellen für Gäste mit Eintrittskarten und Tickets in Museen, Kinos, Ausstellungsräumen, Messehallen, Freizeitanlagen, Toiletten, Sportanlagen, wie z.B. Schwimmbäder, Stadionen, sonstigen Sport- und Freizeitanlagen
  • Zugangskontrolle und Arbeitszeiterfassung in Betrieben, wie z.B. Büros, Fabriken, speziell geschützte Innenbereiche in Betriebe

Anwendung:

FLUGHÄFEN

ÖFFENTLICHER VERKEHR

ARBEITSPLÄTZE

SPORT-ARENEN

Beschreibung der anlage

LED-Piktogramme
Antriebseinheit
Gehäusematerial
schloss
Schultergelenk
Drehkreuzarme
Befestigung am Boden

STEUERUNG: MAGTRONIC

BETRIEBSARTEN

EINFACHE EINSTELLUNG

LED-PIKTOGRAMME

UNTERSTÜTZUNG DER BEWEGUNG DES ROTORS

oveload

VERSCHLUSSSYSTEM

uklad-pomiaru

PRÄZISE ROTORPOSITIONS-MESSSYSTEM

ARM-DROP-FUNKTION (ZUSÄTZLICHE OPTION)

TONSIGNAL
(ZA2 AUSFÜHRUNG)

Inox

RAL 6002

RAL 7016

RAL 9006

RAL 5010

RAL 9003

Gastop

Lehrvideos
Taillenhohe Drehkreuze

NEUER MECHANISMUS ZA2

BETRIEB DES DREHBANDS ZA2

ÖFFNEN DER ABDECKUNG

ENERGIEVERSORGUNG

KARTENLESER ANSCHLIESSEN

QUEUE GRÖSSE EINSTELLEN

FREIER EINTRITT

FEEDBACK-SIGNAL

ÖFFNUNGSZEIT

TESTMODUS

DROP ARM-FUNKTION

HANDBUCH ONLINE

KONFIGURATION DER NULLPOSITION

Katalogkarte

Bedienungsanleitung